Der Verein

Die Anfänge machte der Fußballclub Magnet Mitte Ende der 90er Jahre im Zentrum Berlins. Jeden Sonntag nach dem Partymarathon in den Szeneclubs der Stadt ging es zum Kicken auf den Platz. So fanden sich 1998 einige Sportbegeisterte zusammen und gründeten den FC MAGNET MITTE und das Clubheim, die FC MAGNET BAR, gleich dazu. Seither hat sich unser “Vereinsheim” zu DEM Anlaufpunkt gepflegten Fußballschauens in Berlin-Mitte entwickelt.

Der FC Magnet Mitte hat sich durch seine erfolgreiche Präsenz auf zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren, durch jährliche Parties & Kultur-Veranstaltungen auch über die Grenzen Berlins hinaus einen Namen in der Fußball- und Unterhaltungskultur gemacht.

image003

Der MAGNET CUP, der seit 2000 bereits 13 Mal ausgetragen wurde, ist der sportliche Höhepunkt des magnetischen Kalenderjahres. Auf dem Kunstrasenplatz an der Auguststraße tragen jährlich Berliner Freizeitmannschaften, Teams aus der Mode- & Unterhaltungsbranche, aber auch Clubs aus Deutschland und der ganzen Welt, die inoffizielle Stadtmeisterschaft der Freizeitkicker aus – die im Anschluss in der FC Magnet Bar und befreundeten Berliner Clubs traditionell gebührend gefeiert wird. Der Magnet Cup ist keine reine Sportveranstaltung. Durch das entspannte Rahmenprogramm und die anschließende Party genießen alljährlich auch eine Menge Freunde, Förderer und Besucher einen sonnigen Tag auf und neben dem Platz.